Benennung von XOR-Gateways

Version vom

Ziel

Um eine klare Struktur im Prozess zu erhalten, soll das XOR-Gateway einheitlich benannt werden.

Positivbeispiele

Negativbeispiele

Beschreibung

Wie ein XOR-Gateway zu benennen ist, hängt von der Einstellung der Modellierungskonventionen ab. Die erste Möglichkeit ist das Einfügen einer Frage am XOR-Gateway, die mit den ausgehenden Sequenzflüssen beantwortet wird. Eingetragen wird sie per Doppelklick auf das Gateway. Die Sequenzflüsse müssen dementsprechend mit den Antworten versehen werden.

Alternativ kann auch nur ein Gatewaylabel verwendet werden. Das jeweilige Label wird dabei einfach am Gateway eingetragen.

Die dritte Möglichkeit der Benennung wäre, nur die Optionen anzugeben. Nicht das Gateway wird beschriftet, sondern nur die ausgehenden Sequenzflüsse.

Wird die Option „leer“ ausgewählt, muss nichts weiter unternommen werden. Eine einheitliche Benennung der XOR-Gateways sollte dennoch erfolgen.