Einhaltung der Modellierungsrichtung bei Nachrichtenflüssen

Version vom

Ziel

Nachrichtenflusskanten werden modelliert, um einen Austausch von Nachrichten zu verdeutlichen. In den meisten Fällen erfolgt ein Nachrichtenaustausch zwischen zwei Pools. Die Modellierungsrichtung bei Nachrichten sollte immer senkrecht zum Pool modelliert sein (im 90 Grad Winkel).

Positivbeispiele

Negativbeispiele

Beschreibung

Nachrichtenflüsse sollen senkrecht zu den entsprechenden Aktivitäten stehen, das bedeutet, dass die Nachrichtenflüsse vertikal modelliert werden sollen.